Der zweitletzte Spieltag stand an und es ging nach Entlebuch. Nach einer langen Anfahrt ging es mit dem Aufwärmen los. Wir gingen alle sehr konzentriert ans Aufwärmen ran, da wir wussten, dass wir dieses Spiel gewinnen müssen, damit noch eine Chance besteht den Aufstieg klar zu machen. Um 9:55 Uhr ging das Spiel los. Beide Teams spielten auf Augenhöhe und man merkte, dass es ein bisschen angespannte Stimmung war. Jedoch

Weiterlesen: Wild Goose II gegen UHC Wohlhusen

Für die letzte Meisterschaftsrunde hiess es an diesem REGENreichen Sonntag ab Richtung Zürich nach REGENsdorf, wo es darum ging, Rang 2 zu sichern. Doch der Titel sagt schon alles, man muss nicht Pythagoras heissen um diese Formel lösen zu können, denn es ist eigentlich simpel: Wenn die Gegner erfolgreicher sind als man selbst läuft man Gefahr, die Tabellenposition zu verlieren.

Wild Goose – UHC Kleindöttingen 1:8 (0:3)
Viel gibt es zu

Weiterlesen: Herren 3: Null im Quadrat bedeutet -1 und ergibt schlussendlich 3

Ein Tag voller Überraschungen – die Wild Goose Damen gehen in die Geschichte ein

Am Sonntag, den 05.03.2023 in der Früh versammelten sich die Gooserinnen und begaben sich zur Sporthalle in Bülach. Es stand bereits die letzte Runde der Saison 2022/2023 auf dem Programm. Einige der Fricktalerinnen bedauerten dies, da man doch gerade erst richtig in Fahrt gekommen war und sich in der vorderen Hälfte der Tabelle etabliert hatte. Optimal vorbereitet, mit einem breiten Kader, viel Motivation und Freude am Hockey trat man ein

Weiterlesen: Ein Tag voller Überraschungen – die Wild Goose Damen gehen in die Geschichte ein

Bereits bei der Ankunft in Untersiggenthal war klar, dass Kleindöttingen den Aufstieg rechnerisch bewerkstelligt hat, das wurde uns von deren Fans unmissverständlich mitgeteilt – «Sie habens geschafft, es gibt nichts mehr für euch zu holen!». Das geht auch in Ordnung so, Aufstieg ist nicht unser Primärziel, wir gratulieren Ihnen daher herzlichst.

Wild Goose – TV Mellingen 8:5 (4:3)
Beim ersten Aufeinandertreffen wurde Mellingen klar geschlagen, auch für das Rückspiel hatten

Weiterlesen: Herren 3: Weiterhin vorne dabei

Erfolg auf internationalem Boden – die Wild Goose Damen beweisen sich

Am Sonntag, den 26.02.2023 versammelten sich die Wild Goose Damen für den nächsten Ausflug in die Turnhalle, diesmal führte die Reise ins liechtensteinische Schaan. Die Anreise war lange, gewisse Spielerinnen etwas angeschlagen und man musste kurzfristig noch die Blöcke umstellen. Nichtsdestotrotz war man gewillt, die Leistung der vorherigen Runde nochmals abzurufen und somit das Können zu bestätigen. Von Anfang an war klar, mit weniger als 4 Punkten gab man sich

Weiterlesen: Erfolg auf internationalem Boden – die Wild Goose Damen beweisen sich