EM 2024

EM 2024 Public Viewing - sei mit dabei!
Dieses Jahr ist es wieder soweit, die Fussball EM 20224 steht vor der Tür. Wir zeigen die Spiele live auf der Grossleinwand im Grünschholz in Galten. Kommt vorbei und lasst uns gemeinsam mitfiebern und jubeln.

Wir freuen uns auf Euch!
Hopp Schwiiz!

 

Unihockeyschule gemischt

Trainingsstart für die Saison 2023/ 2024 war am 30. August: 

Neu werden wir mit Spielerplus die Anmeldungen tracken und einen Whatsapp Elternchat aufsetzen, damit wir ggf. zusätzliche Leiter und/ oder Trainings aufteilen können, sollten wir weiterhin viele neue Anmeldungen haben. Bitte registriert Euch auf Spielerplus inkl. Handynummer unter "Telefon" und fügt folgendes Team Eurem Profil hinzu: https://www.spielerplus.de/l/501147/jPsTC14IgS

Nachdem der FerienSpass-Kurs im Juli 2014 auf grosses Interesse stiess, hat die Spielergemeinschaft gemeinsam mit dem TV Kaisten die Unihockeyschule lanciert. Im September 2014 startete das Training. Jeden zweiten Mittwoch und abwechslungsweise in Mettau und Ittenthal war jede und jeder Interessierte (Jahrgänge 2001-2007) herzlich willkommen. Das Ziel war es, jedem Kind die Möglichkeit zu geben, Unihockey zu spielen. Zudem sollte damit früher mit der Nachwuchsförderung begonnen werden (bis jetzt mussten die B-Junioren jede Saison neu auf die Jagd nach Spielern gehen).
Die Trainings wurden von unterschiedlichen Leitern und Spielern der verschiedenen Teams geleitet, damit die Kinder unterschiedliche Trainings/ Persönlichkeiten erleben und von möglichst vielen profitieren konnten. Der Start verlief vielversprechend. Überrascht wurde man aber vor allem vom grossen Andrang der Mädchen. Aus diesem Grund wurde das Angebot bereits im Januar 2015 ausgebaut. In der Saison 2016/2017 hat Wild Goose das erste Mal in der Geschichte ein Juniorinnen Team angemeldet, so können auch die Damen der Spielergemeinschaft in Zukunft auf Nachwuchs zurückgreifen.

In den letzten Jahren durften wir zudem immer mehr Kinder in der Unihockeyschule begrüssen, weshalb wir das Programm weiterausgebaut haben:
- Die Hockeyschule öffnet weiterhin jeden zweiten Mittwoch die Tore in Etzgen: ab 18:15 Uhr bis 19:30 Uhr sind alle ab sieben Jahr willkommen. 
- Die älteren und erfahreneren Kinder (Jahrgänge 2011-2009) haben zudem die Möglichkeit zu den Junioren C zu wechseln, wöchentlich am Mittwoch in Wil zu trainieren und in der Meisterschaft anzutreten. Passionierte jüngere Spieler melden sich bitte für ein wöchentliches Training direkt bei den Nachwuchsverantwortlichen. 

 

Aktueller Trainingsplan (falls jemand ins Schnuppertraining kommen will, ungeniert kommen, alles weitere klären wir dann vor Ort):

 

Datum Tag Zeit Ort Verantwortlich
30.08.2023 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen David
13.09.2023 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Roger
27.09.2023 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen David
25.10.2023 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Valentin
08.11.2023 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Roger
22.11.2023 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Reto
06.12.2023 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Valentin
20.12.2023 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Roger
17.01.2024 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Simon
31.01.2024 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Simon
28.02.2024 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Valentin
13.03.2024 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Roger
27.03.2024 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Simon
24.04.2024 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Simon
08.05.2024 Mittwoch 18:15-19:30 Etzgen Simon

Für allfällige Fragen zum Training stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Leiter:
Simon Zumsteg, David Kern, Valentin Schraner, Reto Oeschger und Roger Weber

Organisation:
Pirmin Schmid
Mail 

 

 Wir orientieren uns sowohl am Swiss Way als auch am Kinderunihockey Sportkonzept von Swiss Unihockey. Zudem agieren wir nach der Spielphilosophie des Verbandes:

«Jeder Spieler soll die Möglichkeit haben, sein Talent zu entwickeln. Als Trainer nehme ich meine Verantwortung wahr und sorge dafür, dass sich jedes Kind entfalten kann.“