EM 2024

Update vom 18.06.2024: Jetzt mit Satellitenempfang

 

EM 2024 Public Viewing - sei mit dabei!
Dieses Jahr ist es wieder soweit, die Fussball EM 20224 steht vor der Tür. Wir zeigen die Spiele live auf der Grossleinwand im Grünschholz in Galten. Kommt vorbei und lasst uns gemeinsam mitfiebern und jubeln.

Wir freuen uns auf Euch!
Hopp Schwiiz!

 

Dass ein Abstieg auch ein Neuanfang für eine Mannschaft sein kann, zeigte die 3. Herrenmannschaft der Wild Goose Wil-Gansingen in ihren ersten Saisonspielen. Zwar kassierte man zum Saisonstart, nach dem ersten Sieg auch gleich eine Niederlage. Doch in Niederrohrdorf zeigte sich das Team in hervorragender Spiellaune. Nach anfänglichem Rückstand gegen das Team von Wehntal-Regensdorf, steigerten sich die Fricktaler und konnte nach der ersten Halbzeit den Rückstand in eine zwei Tore

Weiterlesen: Bericht der Herren 3: Ein „Bösiger“-Tag

Nach dem erfolgreichen Saisonstart des zweiten Herren Teams der Wild Goose Wil-Gansingen, wollte man heute unbedingt nachlegen, um sich von Beginn weg in der Spitzengruppe zu halten. Mit den White Horse Lengnau und den Blue Sharks Waltenschwil warteten zwei Gegner auf die Fricktaler, welche einen schlechten oder nur mässigen Start hingelegt hatten.

Wie vielerorts an diesem Sonntag, war auch Würenlos vom Nebel umhüllt. So in etwa waren die Startminuten der

Weiterlesen: Wildgänse im Nebel - 2. Runde der Herren 2

Nachdem man das letzte Pflichtspiel zwar erfolgreich – 10:6 Sieg im Cup gegen Kleindöttingen – gestalten konnte aber nicht wirklich überzeugte, startete die erste Mannschaft am vergangenen Sonntag in die Meisterschaft. Das Ziel war klar: Gegen den vermeintlich schwächeren Gegner Regensdorf sollten zwei Punkte her. Lengnau, den Gegner im zweiten Spiel, kann, muss man aber nicht schlagen. 

 

Wild-Goose Gansingen – UHC Wehntal Regensdorf     4:8 

Die Gansinger starteten eher

Weiterlesen: 1. Meisterschaftsrunde des Herren 1 in Merenschwand


2. Meisterschaftsrunde des Herren 1 in Laufenburg

Bei den Gansingern ist weiterhin der Wurm drin. Vor allem beim Tore schiessen tun sie sich weiterhin schwer. Auch vor heimischem Publikum bleibt man offensiv blass, kann aber immerhin den ersten Saisonsieg einfahren.


Wild-Goose Gansingen – UHC T.S. Unterkulm     2:3

Mit Untekulm stand ein direkter Konkurrenten um die Playoff-Plätze gegenüber. Ein Vier-Punkte-Spiel war also auf dem Programm. Man ging entsprechend motiviert und

Weiterlesen: Heimrunde der 1. Mannschaft

Mühevoller Einzug in den Cup-Achtelfinal

Wild Goose gewinnt das Derby gegen den UHC Kleindöttingen mit 10:6 und trifft in der Runde der besten 16 auf den SV Wiler-Ersigen 2!

 

Wenn ein 1. Ligateam auf ein 3. Ligateam trifft, erwartet man normalerweise ein klarer Sieg des Favoriten. Dass dies im Spiel zwischen Wild Goose und Kleindöttingen nicht der Fall war, lag zum einen an den starken Aarentalern, zum anderen am mittelmässigen Auftritt von Wild Goose. Der

Weiterlesen: Mühevoller Einzug in den Cup-Achtelfinal